Agnieszka Zawisza

postacwjeziorze

Die Werke von Agnieszka Zawisza sind eine Art von Zähmung der Welt in die Sprache der Bilder übersetzt. Die Künstlerin sucht nach Verbindungen zwischen dem, was in ihrem Leben die äußere Wirklichkeit ist und dem was in ihrem Inneren nach dem Empfang geschieht. Sie schafft mit ihren Arbeiten eine Karte, die die Kommunikation eines Bereichs mit einem anderen erleichtert.

  • postacwjeziorze

    Boy in the Lake 2017

  • agnieszka.zawisza.kajaki.37x50

    Kayaks 2016 (SOLD)

  • Shipwrek 50 x 70 cm

    Shipwreck 2017

  • agnieszka.zawisza.lodzieipomaranczoweplamki.18x24.300dpi Kopie

    Boats and Orange Dots 2017

  • Fire on the Water 50 x 70 cm

    Fire on the Water 2017

  • Agnieszka Zawisza Green Splash 37 x 50 cm oil on canvas Kopie

    Green Splash 2016

  • agnieszka.zawisza.odzie.110x90.300dpi

    Boats 2015

  • Blue Lake Tryptyk

    Blue Lake - Triptych, 2017

  • Blue Lake 1 110 x 140 cm

    Blue Lake I, 2017

  • Blue Lake 2 110 x 140 cm

    Blue Lake II, 2017

  • Blue Lake 3 140 x 50 cm

    Blue Lake III, 2017

  • tryptyk morski a Kopie

    Marine Triptych 2018

  • ogrod botaniczny a Kopie

    Botanic Garden Quadriptych 2018

  • dyptyk z koami 1a Kopie

    Diptych with Wheels 2018

  • dyptyk z czerwienia i odzia a Kopie

    Diptych with Reds and Boat 2018

Sobald ein Territorium entdeckt wurde, heißt es Punkte und Linien zu verwenden, um eine bestimmte Bild- / Kartenlegende zu erstellen. Dank dessen werden weitere Zonen ihrer Tätigkeit zu einem integralen Bestandteil des Ganzen. Es gibt ein Netzwerk von Beziehungen zwischen Kunst und Alltag.


Weitere Künstler


Anfrage stellen